TRAVEL · 17. Januar 2019
Nachdem wir gestern einen kompletten Tag auf See verbracht haben, geht es heute ans eingemachte. Italien steht auf dem Plan, genauer gesagt Rom. Da Italiens Hauptstadt aber im Landesinneren liegt und dem entsprechend keinen Hafen hat, legen wir in Civitavecchia an.
TRAVEL · 16. Januar 2019
Es ist Mitte November und in Deutschland ist das Wetter bescheiden. Aber das ist uns egal, denn wir sitzen im Flieger nach Malle. Nicht um uns die Kante am Ballermann zu geben, sondern um von Palma de Mallorca auf eine achttägige Mittelmeer-Kreuzfahrt zu starten.

REPORTAGE · 11. Januar 2019
Im Januar 2019 machten die Vollgasrocker aus St. Pauli im Zuge ihrer "Tanz Nackt-Tour" Bremer Tivoli halt.
PHOTOWALK · 02. Januar 2019
Es ist der letzte Tag des Jahres, an dem ich noch einmal mit meiner Kamera um die Häuser ziehe. Die Aussichten sind Trübe an diesem 31. Dezember. Doch genau das ist es, was mich nach draußen treibt um noch einmal ein bisschen abzuschalten, bevor später ins neue Jahr gefeiert wird.

PHOTOWALK · 24. November 2018
Von Bremen aus starte ich via Fernbus meinen Trip in die Hansestadt an der Elbe. Für November ist das Wetter erstaunlich gut und mild. Gegen 11:30 Uhr erreichen wir Hamburg. Vorbei an unzähligen Bürogebäuden nähern wir uns dem Stadtkern. An manchen Stellen denke ich „ist das hässlich hier“. Aber genau diese „hässlichen“ Orte sind es, die mich anziehen und ich am liebsten sofort aussteigen würde, um ein paar Fotos zu machen.
One-Day Trip · 14. Oktober 2018
Durch einen Insider-Tipp (Danke Sven :D) erfahren wir, dass man im Kölner Stadtteil Ehrenfeld coole Streetart bewundern kann. Also machen wir uns gleich morgens mit der U-Bahn auf den Weg dorthin. Als wir ankommen, ist von Streetart aber nichts zu sehen und wir müssen uns erstmal in dem Viertel zurechtfinden. Wir gehen dort hin, wo ein bisschen Leben auf der Straße ist, doch von Streetart ist auch hier keine Spur.

STREET · 06. Oktober 2018
Raus auf die Straße und das unverfälschte Leben fotografieren. Das ist Street Photography - Zumindest in der Kurzfassung. Ein gutes Auge, der richtige Bildaufbau und eine Portion Glück gehören nämlich auch dazu. Diese Sparte der Fotografie interessiert mich schon eine ganze Weile, denn sie ist faszinierend und gefährlich zugleich. Warum das so ist, erläutere ich in diesem Beitrag.
TRAVEL · 31. Juli 2018
Nach einem kleinen Frühstück machen wir uns wieder einmal auf den Weg zum Busbahnhof. Schon jetzt ist die Hitze zu spüren, sodass wir uns nach Möglichkeit in den Schatten retten, der von den grossen Hotelkomplexen auf die Straßen geworfen wird. Als wir am Bahnhof ankommen herrscht schon reger Betrieb. Wir drängeln uns mit vielen anderen Menschen in die Linie 22. Nach ca. 30 Minuten erreichen wir Kableshkovo.

TRAVEL · 29. Juli 2018
Die Sonne entfaltet schon morgens ihre enorme Kraft über Bulgarien, als wir uns auf den Weg zum Busbahnhof am Sunny Beach machen. Um 10:20 Uhr wollen wir nach Sozopol starten. Dazu kaufen wir uns am Schalter bereits beide Tickets für die Hin- und Rückreise. Als der betagte Bus in den Bahnhof einfährt, schwant meiner Freundin allerdings Böses.
TRAVEL · 27. Juli 2018
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Weg zum Busbahnhof von Sunny Beach. Wo genau der Bahnhof ist, wissen wir zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht. An der Rezeption sagt man uns nur, dass man mit dem Bus in Richtung Nessebar ungefähr 3-4 Haltestellen fahren muss. Wir starten also von der Haltestelle in der Nähe des Hotels und hoffen, dass der Busfahrer uns rechtzeitig rausschmeisst.

Mehr anzeigen